Close

Chiang Mai Street Food Touren

Chiang Mai Street Food Touren

Chiang Mai ist die größte Stadt im Norden von Thailand und gilt neben den vielen Tempeln auch als Food-Paradies. Gerade in der nördlichen Gegend gibt es einige Gerichte, die du sonst selten in Thailand findest. Du kannst sie dabei selbst oder auf einer der beliebten Chiang Mai Food Touren entdecken.

Food Touren in Chiang Mai – unsere Empfehlungen

Damit du die thailändische Küche sowie spezielle Gerichte in Chiang Mai nicht verpasst, wollen wir dir etwas helfen. Welche Food Touren in Chiang Mai sich lohnen und welche verschiedenen Ausflüge angeboten werden, haben wir im Folgenden für dich zusammengefasst.


Anreise nach Chiang Mai

Übernachtung in Chiang Mai – unser Hoteltipp

Chiang Mai: Touren und Tickets


1. Abendliche Street Food-Tour

Bei der 2 ½ -stündigen Street Food Tour am Abend durch Chiang Mai wirst du von einem ortsansässigen Guide gegen 19.00 Uhr direkt an deinem Hotel abgeholt.

In einer kleinen Gruppe von maximal 8 Leuten wirst du vom Guide lernen, wie du auf Thailändisch bestellen kannst, aber auch 8 verschiedene Köstlichkeiten der Landesküche und besonders der regionalen Spezialitäten kennenlernen.

Chang Pueak Nachtmarkt in Chiang Mai
Stände auf dem Chang Pueak Nachtmarkt

Wenn du Lust hast die Nachtmärkte und das Street Food von Chiang Mai mit einheimischen Tipps zu erkunden, dann solltest du die Abendliche Street Food-Tour buchen.

2. Verkostungstour von 20 Mittagsgerichten

Die Verkostungstour von 20 Mittagsgerichten startet nördlich der Altstadt beim Wat Lok Mo Li, wo du dich mit dem Guide triffst. Anschließend geht es mit den beliebten roten Sammeltaxis zum ersten Food Stopp.

Wat Lok Mo Li in Chiang Mai
Der Startpunkt der Tour – Wat Lok Mo Li

Dort erfährst du einiges über die nordthailändische Kultur sowie Küche und probierst einige Spezialitäten wie z.B. Sai Oua, eine Kräuter-Wurst. Weiter geht es unter anderem mit Gerichten wie Khao Soi, eine Curry-Suppe aus Norden, oder Gai Yang, lecker gegrilltes Hähnchen.

Das Ende der Tour wird von einem Eis zum Dessert begleitet. Es wird schon seit den 70ern dort hergestellt und ist ein super Abschluss. Hier kannst du die Verkostungstour von 20 Mittagsgerichten buchen.

3. Food-Abenteuer per Fahrrad

Das Food-Abenteuer per Fahrrad ist eine Halbtagestour am Nachmittag. Auf dem Fahrrad entdeckst du viele Gassen und Seitenstraßen von Chiang Mai, abseits der Touristenmassen.

Von lokalen Lebensmittelmärkten bis hin zu beliebten Straßenständen der Einheimischen, lernst du Chiang Mai von einer ganz anderen Seite kennen. Probiere dich durch die Vielfalt der Thai-Küche.

Stand auf einem Nachtmarkt in Chiang Mai

Einzigartige Gerichte aus dem Norden Thailands stehen ebenfalls auf dem Plan. Darunter Köstlichkeiten aus der Shan-Küche, Tai Yai oder auch Muang-Gerichte. Etwas, das viele Touristen normalerweise nicht zu Gesicht bekommen.

Willst du aktiv sein und dich etwas auf deiner Reise sportlich betätigen, aber dabei trotzdem die Leckereien Thailands kennenlernen? Dann kannst du hier das Food-Abenteuer per Fahrrad buchen.

4. Chiang Mai Stadtbesichtigung und Private-Tour mit lokalen Speisen

Die Tour Chiang Mai: Stadtrundfahrt und lokale Küche beginnt etwa 9.00 Uhr morgens an deinem Hotel. Zu Fuß geht es zu den ersten kleinen Garküchen und Straßenständen, um dich für den Tag zu stärken.

In einer kleinen Gruppe bewegst du dich mit den roten Sammeltaxis durch Chiang Mai und erkundest neben dem tollen Essen noch einige Sehenswürdigkeiten.

Khai Soi, die beliebte Suppe aus Chiang Mai
Khao Soi

Nach vielen Snacks und Gerichten, dem Kennenlernen der einheimischen Lebensweise und weiteren Highlights, endet die Halbtagestour gegen Mittag in der Altstadt oder an deinem Hotel.

Wenn du einheimische Gerichte mit einem ortskundigen Führer in der Altstadt kennenlernen möchtest, kannst du hier die Private-Tour mit lokalen Speisen buchen.

Hast du noch Tipps zum Essen in Chiang Mai? Ist eine Food Tour etwas für dich? Hinterlasse uns doch deine Meinung in den Kommentaren.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann trage dich jetzt ein und erhalte regelmäßig Updates, authentische Thai Food Rezepte sowie Angebote für unsere Produkte direkt in dein Postfach (Datenschutzerklärung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.