Close

Bangkok Street Food Touren

Bangkok Street Food Touren

Bangkok ist ein Paradies für Street Food in Thailand und auch wenn es immer weniger Garküchen auf den Straßen gibt, kannst du auch heute noch eine Menge davon probieren. Sei es auf eigene Faust oder bei einer der Bangkok Food Touren – dein Gaumen wird es dir danken.

Food Touren in Bangkok – unsere Empfehlungen

Welches Thai Food du auf den verschiedenen Touren ausprobieren kannst und welche Angebote es überhaupt gibt, um die thailändische Küche in Bangkok zu erkunden, verraten wir dir im Folgenden.

Viel Spaß beim Erkunden der kulinarischen Seite Bangkoks!


Anreise nach Bangkok

Als Hauptstadt Thailands und eine der meistbesuchten Städte der Welt bietet Bangkok unzählige Anreisemöglichkeiten. Aus Europa ist die Anreise per Flugzeug natürlich die beste Wahl. Die meisten Flugzeuge landen am Flughafen Suvarnabhumi. Günstigere Airlines, z.B. aus den Nachbarländern Malaysia, Myanmar etc., landen oftmals am Don Mueang Flughafen. Beachte dies bei deiner Anreise nach Bangkok (vor allem bei einem Weiterflug) und vergleiche Ticketpreise, Zeiten etc. bei Skyscanner oder Momondo.

Falls du bereits in Thailand bist, erreichst du Bangkok ebenfalls gut mit dem Zug oder mit Bussen. Das Netz ist super abgedeckt und du kommst von jedem Ort in Thailand relativ leicht nach Bangkok. Wir empfehlen dir dafür die Seite 12go.asia, die wir auch selbst oft nutzen.

Übernachtung in Bangkok – unser Hoteltipp

Die Auswahl an Unterkünften in Bangkok ist riesig. Eines unserer Favoriten ist definitiv das Chatrium Riverside direkt am Fluss. Die Lage des Hotels ist gut und der Service hervorragend. Auch die Zimmer bieten alles, was du brauchst, damit du fit für deine Erkundungstour durch Bangkok bist.

Falls du jedoch Hotels in einer anderen Lage suchst, solltest du hier vorbeischauen.

Bangkok: Touren und Tickets


1. Gourmet Tour in Chinatown

Auf der Gourmet Tour durch in Bangkok wirst du um ca. 17.00 Uhr von deiner Unterkunft abgeholt und dann geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt ins Herz von Chinatown.

Zum Probieren gibt es eine ganze Menge an thailändischen und chinesischen Gerichten. Dazu zählen z.B. Khao Moo Grob (Reis mit knusprigem Schweinebauch), Hoi Tod (ein gebratenes Omelette mit Muscheln oder Austern) bei der berühmten Garküche mit dem Michelin Stern oder Dim Sum (chinesische Teigtaschen). Der Magen bleibt garantiert nicht leer.

Chinatown in Bangkok

Mehr zur Essensauswahl findest du bei unserem Partner für Touren. Wenn du daran interessiert bist am Abend durch Chinatown zu streifen, dann kannst du hier die Gourmet Tour buchen.

2. Bangkok Food Tour mit beliebten Speisen

Diese Bangkok Food Tour beginnt an der MRT Station Hua Lamphong, dem Hauptbahnhof der Stadt. Entdecke mit deinem freundlichen Guide verschiedene Gerichte und lasse dich zu Fuß durch Chinatown führen.

Zu Beginn gibt es Hühnchen auf Reis (Khao Man Gai), gefolgt von dem beliebten Mango Sticky Rice. Weiter geht es mit Erdnuss Satay, thailändischem Bier und im Anschluss hausgemachten Fischkuchen in einem klassischen Restaurant in Bangkok.

Hainan Chicken Rice oder in Bangkok besser bekannt als: Khao Man Gai
Khao Man Gai

Sollte das Programm deinen Geschmack treffen, dann kannst du hier die gemütliche Bangkok Food Tour mit beliebten Speisen buchen.

3. Kulinarische Tour für 8 Gäste

Die dritte von einem Koch zusammengestellte kulinarische Tour startet an den Shanghai Mansions und ist exklusiv für 8 Gäste. Sie startet um 16.30 Uhr und zieht sich über 4 Stunden mit ganz viel leckerem Essen.

17 verschiedene Speisen stehen an. Von Dim Sum, gefüllte Teigtaschen, über Satay und Currys bis hin zur Tom Yam Suppe wird hier Variation für die Geschmacksnerven geboten.

Auch in Bangkok ein typisches Street Food: Dim Sum
Dim Sum

Auch Pandan-Pudding oder der beliebte Mango Sticky Rice darf nicht zum Abschluss fehlen, um das Programm abzurunden. Hier kannst du die Kulinarische Tour für 8 exklusive Gäste buchen.

4. Tuk Tuk Gourmet Tour

Die abendliche Tour mit dem Tuk Tuk ist eine gute Mischung aus Wahrzeichen in Bangkoks Altstadt, Tempeln und natürlich jeder Menge Thai Food.

Dabei gibt es diverse Speisen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das beste Pad Thai Bangkoks, einige Snacks der Isaan Küche aus dem Nordosten oder gebratene Nudeln mit z.B. Hühnchen. Beendet wird die Tour bei einem Drink mit Ausblick auf den Fluss sowie den Tempel der Morgenröte, dem Wat Arun.

Tuk Tuks in Bangkok

Wenn du Lust hast Bangkoks Altstadt mit dem Tuk Tuk zu entdecken und gerne am Abend auf den Beinen bist, dann kannst du hier die Gourmet Tour im Tuk Tuk buchen.

5. Kulinarische Tour durch die Altstadt

Diese kulinarische Halbtagestour startet an der Skytrain Station Saphan Taksin bzw. dem Sathorn Pier für die Chao Phraya Expressboote.

Danach geht es gemeinsam mit dem Guide in die Altstadt von Bangkok, wo du fünf verschiedene Lokale oder Garküchen ansteuerst. Zwischen den Mahlzeiten zeigt dir der Guide außerdem ein paar einheimische Tempel, während du dir bei einem Spaziergang die Beine vertreten kannst.

Papaya Salat, Bangkok Street Food
Som Tam Poo Plara – Papaya-Salat aus dem Isaan

Zum Essen bekommst du z.B. Khao Nha Ped (Ente auf Reis), knusprigen Wels, Currys, Roti, thailändischen Zitronen-Tee (Cha Manao), den berühmten Papaya Salat und zum Schluss Kokosnuss-Eiscreme serviert.

Wenn du den alten Teil Bangkoks auf einer Food Tour entdecken willst, dann kannst du hier die Kulinarische Tour in Bangkoks Altstadt buchen.

Hast du schon mal eine Food Tour in Bangkok gemacht? Wie schmeckt dir Street Food in Bangkok? Wir freuen uns auf dein Feedback.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann trage dich jetzt ein und erhalte regelmäßig Updates, authentische Thai Food Rezepte sowie Angebote für unsere Produkte direkt in dein Postfach (Datenschutzerklärung).

2 Kommentare zu “Bangkok Street Food Touren

Eco Slim
26. September 2019 um 15:21

Diese Route mit dem Tuk Tuk kann für einen ungeübten Menschen leider viel kosten. Als ich in Bangkok war, war ich schrecklich verärgert über diese hohen Taxipreise für Touristen :/

Antworten
Marcel
9. Oktober 2019 um 03:48

Auf dieser geführten Bangkok Tour brauchst du dir keine Sorgen zu machen, über den Tisch gezogen zu werden. 😉

Viele Grüße
Marcel

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.